Familie Schwarzbauer
Steingriff bei Schrobenhausen

Wir vom ROTKOPF-Hof begrüßen Sie 

recht herzlich auf unserer Website!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.   

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:

Festnetz: +49 (0)8252 889277

Mobil:  +49 (0)173 8638343

E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de

  ------------------------------------------------------------

Aktuelles:

=> unsere beiden Weiden sind wieder belebt - fast alle unsere Pinzgauer sind nun unter freiem Himmel - wir freuen uns :-) Es ist doch immer ein Kraftakt, alle Kühe mit Kälbern, unseren Zuchtstier Waldemar, die Ochsen und unsere weibliche Nachzucht per Viehhänger auf die Weiden zu bringen! 

=> gehörnte (gegen Blauzunge geimpfte) Pinzgauer-Zuchttiere können von interessierten Züchtern gerne nach Terminabsprache  mit uns angeschaut werden. 

=> trocken gereiftes Fleisch vom Pinzgauer Rind kann gerne bei uns vorbestellt werden - nächster Fleischverkauf ist voraussichtlich im September

---------------------------------------------------------

Unter folgendem Link finden Sie einen Beitrag der Schrobenhausener Zeitung über uns. Einfach mal reinklicken!  

https://www.donaukurier.de/lokales/schrobenhausen/Besser-essen-Weil-Fleisch-nicht-im-Kuehlregal-waechst;art603,4091676


Vielen Dank an den Gartenbauverein Lindach-Eulenried-Weichenried für die Organisation des "kleinen Rindfleischseminares". Es hat Spaß gemacht mit interessierten Teilnehmern:-) Den Zeitungsartikel darüber finden Sie unter folgendem Link:
https://www.donaukurier.de/lokales/schrobenhausen/Kleines-Rindfleischseminar;art603,4355012

-------------------------------------------------------------------------

Wollen Sie mehr über Weiderindfleisch wissen?

Schätzen Sie das Tier als "Ganzes"?

=> Dann sind Sie bereit für mehr Info's zum Thema 

"Kein Tier lebt nur mit Filet und Lende allein - ein RIND hat mehr zu bieten!"

Wir laden alle Interessierten ein zu einem

R i n d f l e i s c h - S e m i n a r "

 

 Um was geht es:

    - von der Weide auf den Teller -  Weg des Weiderindes

    - was kann man aus den verschiedenen Fleischteilen des
    
Rindes zaubern, denn jedes Teil ist ein "Edelteil"

   - warum ist die Fleischreifung so wichtig beim Rindfleisch? 

    - welche Garmachungsart wähle ich?

    - wie gefriere ich mein Fleisch am besten ein?

    - Tipps und moderne Rezeptideen

    - für das leibliche Wohl ist mit einigen Kostproben rund ums Thema "from nose to tail" gesorgt.

    - Preis: 30 € pro Person


Falls Sie ein individuelles Angebot brauchen, stelle ich für Sie gerne ein Konzept zusammen und das Seminar kann auch mit einem Praxisteil für die Teilnehmer durchgeführt werden. Ob als Veranstaltung oder Vortrag für Vereine, Fortbildung für Ihre Mitarbeiter oder aus eigenem Interesse - ich gehe immer auf die jeweiligen Wünsche der "Kunden" ein!

Gerne komme ich zu einer Fortbildung auch in Ihre Räume. 


Bei Interesse melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-mail bei mir!

Karina Schwarzbauer (Meisterin der Hauswirtschaft und Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung)

(Tel: +49 (0)8252 889277, E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de)