Familie Schwarzbauer
Steingriff bei Schrobenhausen

Wir vom ROTKOPF-Hof begrüßen Sie 

recht herzlich auf unserer Website!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.   

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:

Festnetz: +49 (0)8252 889277

Mobil:  +49 (0)173 8638343

E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de

  ------------------------------------------------------------

=> 12. Staffel der   BR - LANDFRAUENKÜCHE    - wir waren dabei!!!

  Ich durfte von Mai bis September in den sieben Regierungsbezirken Bayerns ganz liebe Menschen und tolle Betriebe besuchen.
    Wir sieben Landfrauen haben uns bekocht und viel Spaß dabei gehabt.
    Zum Finale waren wir bei Lucki Maurer - es war einfach sensationell bei ihm im "STOI" Gast zu sein!
    Die Filme sind alle in der BR-Mediathek für ein Jahr abrufbar.

Hier der link zu unserem Film:

https://www.br.de/mediathek/video/landfrauenkueche-09112020-karina-schwarzbauer-oberbayern-s12-e02-av:5f733fcf72cce900145efeaa

__________________________________________________________________________________

=> gehörnte (gegen Blauzunge geimpfte) Pinzgauer-Zuchttiere können von interessierten Züchtern gerne nach Terminabsprache  mit uns angeschaut werden. 

=> trocken gereiftes Fleisch vom Pinzgauer Rind in Mischpaketen ab 5 kg kann gerne bei uns vorbestellt werden.
    Nächster Vermarktungstag ist im September . In den Sommermonaten wird bei uns nicht geschlachtet. 
    Bei Interesse können Sie sich jedoch gerne auf unsere Interessenten-Liste setzen lassen.

    Eine Preisliste schicken wir Ihnen auf Anfrage zu.

---------------------------------------------------------

Unter folgendem Link finden Sie einen Beitrag der Schrobenhausener Zeitung über uns. Einfach mal reinklicken!  

https://www.donaukurier.de/lokales/schrobenhausen/Besser-essen-Weil-Fleisch-nicht-im-Kuehlregal-waechst;art603,4091676


-------------------------------------------------------------------------

Wollen Sie mehr über Weiderindfleisch wissen?

Schätzen Sie das Tier als "Ganzes"?

=> Dann sind Sie bereit für mehr Info's zum Thema 

"Kein Tier lebt nur mit Filet und Lende allein - ein RIND hat mehr zu bieten!"

Wir laden alle Interessierten ein zu einem

R i n d f l e i s c h - S e m i n a r "      -    in  zwei  Teilen

Teil  1   -    W O K R S H O P

 Um was geht es:

    - von der Weide auf den Teller -  Weg des Weiderindes

    - was kann man aus den verschiedenen Fleischteilen des
    
Rindes zaubern, denn jedes Teil ist ein "Edelteil"

   - warum ist die Fleischreifung so wichtig beim Rindfleisch? 

    - welche Garmachungsart wähle ich?

    - Tipps und moderne Rezeptideen

    - für das leibliche Wohl ist mit einigen Kostproben rund ums Thema "from nose to tail" gesorgt.

    - Preis: 40 € pro Person

Falls Sie ein individuelles Angebot brauchen, stelle ich für Sie gerne ein Konzept zusammen und das Seminar kann auch mit einem Praxisteil für die Teilnehmer durchgeführt werden. Ob als Veranstaltung oder Vortrag für Vereine, Fortbildung für Ihre Mitarbeiter oder aus eigenem Interesse - ich gehe immer auf die jeweiligen Wünsche der "Kunden" ein!

Gerne komme ich zu einer Fortbildung auch in Ihre Räume. 

          - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Teil   2    -    E V E N T C O O K I N G

 Um was geht es:

- Besonderes vom Weiderind „ohne Edelteile“ (kurzer Theorieteil)

- gemeinsame Zubereitung eines mediterranen 4-Gänge-Menüs
  mit besonderen Fleischteilen vom Steingriffer Weideochsen

- Küchenpraxis zum Umgang mit Rindfleisch

- gemütliches Essen unseres gemeinsamen Menüs in entspannter
   Atmosphäre bei Kerzenschein

Dauer:                 ca. 5 Stunden

Preis:                  90 € pro Person
                           darin enthalten: Seminargebühr, Getränke (auch passender Wein
                           zum Menü), alle Lebensmittel, Leihschürze, Rezeptkopien

Wo?                     Küche der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen
                            oder ich komme mit meinem Equipment in eine von Ihnen gebuchte Küche


Jeder Seminarteil kann unabhängig voneinander separat gebucht werden. 

Bei Interesse melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-mail bei mir!

Karina Schwarzbauer (Meisterin der Hauswirtschaft und Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung)

(Tel: +49 (0)8252 889277, E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de)


Aufgrund der aktuellen Lage, habe ich noch keine weiteren Termine für die Seminare - sobald sich die Situation entspannt, melde ich mich mit Terminvorschlägen bei allen Interessierten und bei denen, die bereits einen Gutschein für mein Rindfleisch-Seminar haben.