Familie Schwarzbauer
Steingriff bei Schrobenhausen

Wir vom ROTKOPF-Hof begrüßen Sie 

recht herzlich auf unserer Website!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.   

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:

Festnetz: +49 (0)8252 889277

Mobil:  +49 (0)173 8638343

E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de

  ------------------------------------------------------------

Aktuelles:

=> wir haben die Weidesaison am 15.11.2019 beendet und unsere beiden Pinzgauer Herden nun heim in die Stallungen geholt. Wir sind glücklich über die gute Weidesaison und dass alle Tiere wieder gesund den Winter am Hof verbringen können!!!

=> nächster Fleisch-Vermarktungs-Termin ist Anfang Dezember

=> nächstes Eventcooking mit besonderen Teilen vom Rind voraussichtlich im Januar 2020  - Termin wird mit den Teilnehmern besprochen!
    G U T S C H E I N E   als Weihnachtsgeschenk können gerne bereits ausgestellt werden!

=> gehörnte (gegen Blauzunge geimpfte) Pinzgauer-Zuchttiere können von interessierten Züchtern gerne nach Terminabsprache  mit uns angeschaut werden. 

---------------------------------------------------------

Unter folgendem Link finden Sie einen Beitrag der Schrobenhausener Zeitung über uns. Einfach mal reinklicken!  

https://www.donaukurier.de/lokales/schrobenhausen/Besser-essen-Weil-Fleisch-nicht-im-Kuehlregal-waechst;art603,4091676


Vielen Dank an den Gartenbauverein Lindach-Eulenried-Weichenried für die Organisation des "kleinen Rindfleischseminares". Es hat Spaß gemacht mit interessierten Teilnehmern:-) Den Zeitungsartikel darüber finden Sie unter folgendem Link:
https://www.donaukurier.de/lokales/schrobenhausen/Kleines-Rindfleischseminar;art603,4355012

-------------------------------------------------------------------------



Wollen Sie mehr über Weiderindfleisch wissen?

Schätzen Sie das Tier als "Ganzes"?

=> Dann sind Sie bereit für mehr Info's zum Thema 

"Kein Tier lebt nur mit Filet und Lende allein - ein RIND hat mehr zu bieten!"

Wir laden alle Interessierten an zwei Abenden ein zu einem

R i n d f l e i s c h - S e m i n a r "

 

1. Teil: WORKSHOP

 Um was geht es an dem Abend:

    - von der Weide auf den Teller -  Weg des Weiderindes

    - was kann man aus den verschiedenen Fleischteilen des
    
Rindes zaubern

   - warum ist die Fleischreifung so wichtig beim Rindfleisch? 

    - welche Garmachungsart wähle ich?

    - wie gefriere ich mein Fleisch am besten ein?

    - Tipps und moderne Rezeptideen

    - Preis: 30 € pro Person


2. Teil: EVENTCOOKING 

  - Besonderes vom Weiderind "ohne Edelteile"
    (kurzer Theorie-Teil)

  - gemeinsame Zubereitung eines mediterranen 4-Gänge-
    Menüs
mit besonderen Fleischteilen

  - Küchenpraxis zum Umgang mit Rindfleisch

  -  gemütliches Essen unseres Menüs in entspannter     
     Atmosphäre bei Kerzenlicht

  - Dauer: ca. 5 Stunden

  - wo: in Schrobenhausen und Friedberg

  - Termin: nach Absprache mit den Teilnehmern

  - Preis: 75 € pro Person
              darin enthalten: Seminargebühr, Getränke (auch passender Wein zum Menü), alle Lebensmittel, Leihschürze, Rezeptkopien


Jeder Seminarteil kann unabhängig voneinander gebucht werden. 

Durchführung: Karina Schwarzbauer (Meisterin der Hauswirtschaft und Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung)


Bei Fragen einfach ganz unverbindlich anrufen oder E-Mail schreiben!
(
Festnetz: +49 (0)8252 889277, E-Mail: info@pinzgauer-rotkopf.de)